Gedenken ...

11112020K
11112020K

press to zoom
11112020G
11112020G

press to zoom
11112020C
11112020C

press to zoom
1/12
ARMISTICE 11. NOVEMBER

11. November 2020

 

In diesem Jahr wurde das Gedenken an das Ende der Kämpfe des Ersten Weltkriegs in kleinem Format im Einklang mit den Gesundheitsmaßnahmen im Zusammenhang mit COVID-19 abgehalten.


Eine Kranzniederlegung verstärkte die Ehrungszeremonie, die am Totendenkmal in Wölfling-lès-Sarreguemines in Anwesenheit von Michaël WEBER und Franck PHILIPPI, Bürgermeistern der beiden Gemeinden, sowie dem Fahnenträger des Feuerwehrmanns stattfand.


„Sich zu erinnern bedeutet auch, den Frieden zu feiern und die Erinnerung an diejenigen zu respektieren, die sich auf den Feldern des Grauens befanden. » (Patrick Le Hyaric)